Produktvorstellungen / Testreihe #1

Kommen wir nun zum ersten Teil meiner Produktvorstellung / Testreihe

Heute stelle ich euch ein Papier von der

Papierfabrik SCHOELLERHAMMER vor.

Das Papier – Graphics > 4g  250g/m² hat eine für Kartenbasteln angenehme dicke. Der Bogen ist glatt und in einem hellen cremeton – etwas heller als Vanille Pur von SU –  Ich habe das Scrapberry´s Mädchen in meinem Test einmal mit den Stampin´Up Blendabilities und einmal daneben in ähnlichen Farben mit den KOH-I-NOOR. Polycolor Künstler Farbstifte coloriert.

25.2 008

Der Farbauftrag bei den Blendabilities ging sehr einfach und ich habe die Schattierungen gut hinbekommen, da es sich bei den Blendabilities ja um Alkohlstifte handelt, sollte das Papier nicht zu saugend sein, sonst verläuft die Farbe schnell.

25.2 009

Durch die dicke des Papieres ist auf der Rückseite auch kaum durchgekommen.

25.2 011

Hier habe ich die Polycolors (danke Mel….) verwendet, ohne Terpentin und ohne Babyöl sondern einfach nur coloriert.

25.2 010

Mein Fazit – tolles Papier für Alkoholstifte und auch für Künstlerbuntstifte (da muss ich aber noch ein wenig üben) geeignet.

Weitere Tests mit anderen Papieren werden in der nächsten Zeit folgen…. Vielen Dank an die Firma Papierfabrik SCHOELLERHAMMER für die Produktproben.

Liebe Grüße Claudia

Wenn dir meine Seite gefällt, schenke mir ein like!