Dekorierter Kalender und Schokiverpackungen…

Eine liebe Stammkundin schrieb mir vor einigen Tagen das Sie gern einen Kalender dekoriert haben möchte – um ihn als Weihnachtgeschenk zu verschenken….dieses kam dabei heraus….

 

verena dez 001

Für zum Einschlagen habe ich die dicke Papprückwand von dem Gold oder Silberkarton verwendet – ganz oft gefalzt…. – 2 Seiten habe ich dafür benötigt…- die Karton-Farben sind Glitzerkarton (altes Silber- ich glaube das gibt es leider nicht mehr – wurde durch ein neues ersetzt) Pistazie, Lagunenblau, Flüsterweiß – der braune Karton und als Stempelfarbe zusätzlich für die Blätter hatte ich noch Wasabigrün verwendet….verena dez 002

Von der Seite

verena dez 003

 

Rückseite 1)verena dez 004

Innenseite – mit dem Anhängerstanzteil und einem langen Stück Band wird das ganze gehalten…

verena dez 005

Festkleben wollte ich nicht – da ich es praktischer finde, wenn man was einschieben kann….

verena dez 006

So jetzt hoffe ich das gefällt meiner Kundin….

Damit sich die ganze hin und herschickerrei auch lohnt, möchte sie noch ein paar Schokiverpackungen….diese habe ich in den letzten Tagen, wenn mein Knie mich in Ruhe gelassen hat, gewerkelt….

Schokoaufzug – Die Zarte Versuchung mit Schneeflocken – geprägt in weiß – mit Glitzerschneeflocke zwischen 2 weißen Schneeflocken – der Karton hat eine Texturprägung, daher habe ich die Rückseite nicht beklebt….

verena dez 007

Detail

verena dez 008

Das 3 er Set mit Stanzhirschen – – hier habe ich den Vanille Pur Karton in 3 verschiedenen Mustern geprägt

verena dez 009

Detailverena dez 010

verena dez 011

verena dez 012

Ganz schlicht – ohne BlingBling

verena dez 013

Je eins mit silber und eins mit goldenen Foliensternen

verena dez 014

Detailverena dez 015

Detailverena dez 016

und nochmal schlicht in brauntönen mit etwas Rot….

verena dez 017

So jetzt bin ich gespannt, ob ihr die Sachen gefallen….und wünsche euch eine schöne Restwoche….

Liebe Grüße

Claudia

Wenn dir meine Seite gefällt, schenke mir ein like!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.